wachse

Kids Church

Wir investieren viel in die Kinder in unserer Kirche, damit sie sich wohlfühlen und gute Freundschaften aufbauen können. Deshalb besteht die Kids Church aus einer Mischung von Kleingruppe und Plenum. Im Plenum erleben sie Predigt, Theater und Worship. In der Kleingruppe diskutieren sie das Gehörte, vertiefen die Geschichte und pflegen Gemeinschaft. Zusätzlich veranstalten wir jedes Jahr die Kids Days, die zu einem wichtigen Teil des Kids Church-Programmes geworden sind.


Über uns

Die Kids Church ist ein Ort, an dem unsere Kinder auf kreative, spassige und sichere Art mehr über unseren Gott lernen können. Ein Ort, an dem an sie geglaubt wird und sie ermutigt werden, all das zu entdecken, was Gott in sie hineingelegt hat.

Unsere Vision

  • Wir schaffen eine Atmosphäre, in der die Kids Gott begegnen und den Heiligen Geist erleben können.
  • Wir sehen das Potential in den Kids und geben ihnen die Möglichkeit, sich aktiv in der Kids Church einzubringen.
  • Wir Leiter sind echte und authentische Vorbilder und geben unser Bestes, dass sich jedes Kind angenommen und wohl fühlt.

Sonntag

Jeden Sonntag feiern wir zweimal Kids Church, welche jeweils nach demselben Ablauf folgt.

Spielstrasse
Ankommen der Kids bei Spiel und Spass.

Plenum
Gemeinsamer Teil mit Worship, Theater, Input, Spiel und Infos.

Kleingruppenzeit
Vertiefung des Gehörten in Altersgruppen, sowie je nach Interesse "Action" oder "Crea" Aktivität.

Specials

Dazu kommen besondere Sonntage, an denen das Programm etwas anders aussieht.

Kleingruppensonntag
An diesen Sonntagen gibt es kein Plenum. Das heisst, die Kleingruppen sind während dem gesamten Morgen gemeinsam unterwegs und haben so ausgiebig Zeit um sich gegenseitig kennenzulernen und Freundschaften zu vertiefen.

Plenumssonntag
Während den Ferien gibt es keine Kleingruppenzeit, dafür ein längeres Plenum, sowie eine "Crea" oder "Action" Aktivität mit allen.

In Gottes Gegenwart
Wir sind überzeugt, dass Kinder in ihrem jungen Alter Gottes Gegenwart erfahren können. Wir wollen dabei die Aussage von Jesus: „Lasst die Kinder zu uns kommen!“ (Mk 10.14), im Fokus haben. Jesus hat keinen Unterschied zwischen Erwachsenen und Kinder gemacht, sondern es war ihm wichtig die Kinder in die Arme zu nehmen und für sie zu beten. An diesem speziellen Sonntag wollen wir einen Rahmen schaffen, in dem die Kids ganz bewusst in Gottes Gegenwart kommen können.

Kleingruppen

Die Kleingruppen teilen wir nach Alter auf und unterscheiden dann noch einmal zwischen "Action" und "Crea" Aktivität.

Action
Für bewegungsliebende, erlebnisorientierte Kids, denen es nichts ausmacht, auch bei Regen draussen zu sein.

Crea
Ausgerichtet auf Kids, die gerne basteln, kreativ tätig sind und gerne etwas mit den Händen gestalten.

Um den Kids ein möglichst gleichbleibende Umfeld zu bieten, teilen sich jeweils zwei Leiter eine Kleingruppe und sind so jeweils jeden zweiten Sonntag da. So kennen die Kids ihren Leiter und umgekehrt.

Spenden

Die Bibel lehrt uns, dass wir uns den Bedürftigen annehmen und ihnen helfen sollen. Dies kann beispielweise durch Spenden geschehen. Wichtig ist uns dabei, dass die Kids einen persönlichen Bezug zum Geben entwickeln. In diesem Schuljahr unterstützen wir mit dem gespendeten Geld ein christliches Projekt in Albanien, welches von Céline Kuhn (ehemalige Kids Church Mitarbeiterin) geleitet wird. Weitere Informationen findet ihr hier: Spenden_KidsChurch.pdf

 

 


Aktuelles

17.02.2019 // Unterwegs mit UNS!

Gott macht seinen Plan wahr!

Gottes Plan hatte immer ein Ziel: Jesus! Gott wird Mensch und erfüllt damit seinen Plan, den grössten Plan der Geschichte. Schon zu Abraham hat Gott von Jesus geredet und nun ist es endlich soweit! Auch wenn es während den Jahrhunderten immer wieder so aussah, als ob der Plan aufgrund der Fehler von den verschiedensten Menschen scheitern würde, führte ihn Gott doch zum Ziel. Jesus ist der Retter aller Völker und Nationen, nicht nur der von Israel. Das ist es, was uns die Evangelien (gute Nachricht) erzählen. Und auch für dein Leben hat er einen Plan und will diesen wahrmachen. Es ist deine ganz persönliche Reise mit Jesus, auf der du UNTERWEGS sein kannst. Er möchte an deiner Seite gehen. Willst du dich auch aufmachen, wie es Abraham, Mose und wie sie alle hiessen, auch getan haben?

10.02.2019 // Unterwegs mit Saul und David

Gott möchte uns vergeben.

Saul und David werden von Gott auserwählt und beginnen ihre Kariere als Könige gut. Sie hören auf Gott und auf seine Gebote und führen das Volk nach seinem Willen. Doch beide begehen auch grosse Fehler. Sie wenden sich ab von Gott und handeln so, wie es ihnen gerade passt. Saul bereut nicht wirklich, was er getan hat und deswegen verwirft ihn Gott. Ganz anders verhält sich da David. Er bekennt seine Schuld und wendet sich wieder Gott zu. Gott möchte vergeben. Er will auch uns immer wieder vergeben. Aber er wünscht sich, dass wir auf ihn hören und nach seinem Willen leben. Das heisst nicht, dass wir nie Fehler machen dürfen. Denn die passieren garantiert. Aber wir sollen zu ihnen stehen und versuchen, sie nicht wieder zu machen. Gott verwirft uns nicht einfach, denn er möchte mit uns UNTERWEGS sein.

03.02.2019 // Unterwegs mit Josua und Rahab

Glauben bedeutet auch Handeln.

Rahab gehörte zwar nicht zum Volk Israel, aber sie hatte von Gott gehört und sie glaubte an ihn. Aber wie zeigte sich dieser Glaube in ihrem Leben? Sie führte wahrscheinlich nicht gerade ein Leben nach den Gesetzen Gottes. Aber als es darauf ankam, war sie bereit, ein grosses Risiko einzugehen. Sie glaubte und tat das, was Gott ihr sagte. War es gut, wie sie lebte? Nein. War es gut, dass sie log, um die Kundschafter zu schützen? Wahrscheinlich nicht. Aber Gott sah ihren Glauben und dass sie bereit war, für ihn alles zu geben. Das Coole ist, dass sie im Neuen Testament im Hebräerbrief als Glaubensheldin aufgezählt wird, mittendrin bei Abraham, Isaak, Jakob, Mose, Josef und wie sie alle heissen. Sie ist eine Glaubensheldin! Genauso wünscht sich Gott, dass auch du zu einem Glaubensheld wirst und dass das, was du glaubst, auch deine Handlungen beeinflusst!

27.01.2019 // Kleingruppensonntag

Heute haben die Kids besonders viel Zeit für Gemeinschaft, Spass und Tiefgang in den Kleingruppen. Wir freuen uns sehr auf unseren Special-Guest: Céline Kuhn (ehemalige Kids Church Leiterin, im Moment Missionarin in Albanien)

20.01.2019 // Unterwegs mit Mose

Gott hat sein Volk auserwählt und wir gehören dazu!

Gott verteilte seinen Segen von Abraham über seine Familie schliesslich auf ein ganzes Volk, so wie er es bereits angekündigt hatte. Mit dem Kommen Jesus entstand ein neuer Bund, der über das Volk Israel hinausgeht. Alle, die Jesus angenommen haben, gehören mit dazu. Auch wir gehören also zum Volk Gottes – zu seiner Familie! Er will uns genauso segnen und führen, wie er das mit dem Volk Israel in der Wüste gemacht hat. Wo haben wir schon Zeiten in der Wüste erlebt, waren vielleicht ungeduldig und unzufrieden mit Gott? Wo wünschen wir uns mehr? Wir dürfen uns daran festhalten, dass Gott seine Versprechen hält und mit uns zum Ziel kommt, auch wenn der Weg durch eine Wüste führt.

13.01.2019 // Unterwegs mit Jakob und Esau

Gott ist immer treu, auch wenn wir es nicht sind!

Mit Abraham ging es ja eigentlich schon einmal gut los. Er vertraute auf Gott und folgte dessen Ruf. Doch wie ging es mit seiner Familie weiter? Das wollen wir herausfinden und springen daher zu Isaak und seinen Söhnen Esau (der Haarige) und Jakob (der Hinterlistige). Jakob bescheisst seinen alten Vater und man kann gut nachvollziehen, dass Esau wütend auf ihn ist! Und eigentlich würde man es auch gut verstehen, wenn Gott sich eine andere Familie aussuchen würde. Eine, die nicht von Intrigen und Verrat zerfressen ist. Aber Gott hat seinen Segen gegeben und er zieht ihn nicht wieder zurück. Er ist immer treu! Egal, was du oder ich anstellen, Gott ist treu! Wir dürfen uns darauf verlassen.

06.01.2019 // Unterwegs mit Abraham

Wir freuen uns riesig, gemeinsam mit den Kids ins neue Jahr und die neue Serie "Unterwegs" zu starten! Als Kids Church begeben wir uns auf eine Reise durch die Jahrtausende und werden hautnah miterleben, wie Gott mit seinem Volk unterwegs ist und Geschichte schreibt. 

Wir stehen noch am Anfang unserer Reise durch vier Jahrtausende, dem grössten Plan aller Zeiten – Gottes Plan – auf der Spur. Alles beginnt damit, dass Gott Abraham zur Nachfolge ruft, mit ihm einen Weg gehen will, mit ihm UNTERWEGS sein will. Die ganze Geschichte Abrahams haben wir mit den Kids im Sommer ausführlich kennengelernt. Nun wollen wir uns noch einmal auf seine Berufungsgeschichte konzentrieren. Gott fängt seinen Plan nämlich mit einem einzigen Mann und seiner Familie an, welche dann zu seinem Volk wird. Aber was qualifizierte Abraham eigentlich dazu, von Gott ausgewählt zu werden? Er war ein ‚normaler‘ Mensch, wie du und ich. Das einzig Spezielle, das Abraham tat, war: „Er stand auf und ging“, als er von Gott gerufen wurde. Gott wünscht sich, dass wir auf ihn hören und das tun, wozu er uns ruft. Er will auch mit uns UNTERWEGS sein.


Kontakt

Wann

Jeden Sonntag 09.15 Uhr und 11.15 Uhr.

Wo

Mülisaal
Hegifeldstrasse 6, 8404 Winterthur

 

Bei Fragen

Martina Nägeli
Kids Pastor
mnaegeli@gvc.ch

Benjamin Künzle
Kids Pastor
bkuenzle@gvc.ch

Tel. Office: +41 52 245 14 29


Team

An dieser Stelle werdet ihr bald die Porträts unserer genialen Leiter finden. Diese sind allerdings noch in der Entstehung. Es lohnt sich also auf jeden Fall, wieder vorbeizuschauen!