wachse

Kids Church

Wir investieren viel in die Kinder in unserer Kirche, damit sie sich wohlfühlen, ihr Herz für Gott öffnen und gute Freundschaften aufbauen können. Deshalb besteht die Kids Church aus einer Mischung von Kleingruppe und Plenum. Im Plenum erleben die Kids gemeinsamen Worship und in der Kleingruppe hören sie eine biblische Geschichte, vertiefen diese und pflegen Gemeinschaft. Zusätzlich veranstalten wir jedes Jahr die Kids Days, die zu einem wichtigen Teil des Kids Church-Programmes geworden sind.

 

Analog der Schutzkonzepte der Schulen im Kanton Zürich gilt in der Kids Church bis auf Weiteres eine Maskenpflicht ab der 1. Klasse (Stand: Jan. 22).

 

Über uns

Die Kids Church ist ein Ort, an dem unsere Kinder auf kreative, spassige und sichere Art mehr über unseren Gott lernen können. Ein Ort, an dem an sie geglaubt wird und sie ermutigt werden, all das zu entdecken, was Gott in sie hineingelegt hat. Alle Kinder von der 1. - 5. Klasse sind bei uns herzlich willkommen!

Unsere Vision

  • Wir schaffen eine Atmosphäre, in der die Kids Gott begegnen und den Heiligen Geist erleben können.
  • Wir sehen das Potential in den Kids und geben ihnen die Möglichkeit, sich aktiv in der Kids Church einzubringen.
  • Wir Leiter sind echte und authentische Vorbilder und geben unser Bestes, dass sich jedes Kind angenommen und wohl fühlt.

Sonntag

Jeden Sonntag feiern wir Kids Church, welche nach folgendem Ablauf stattfindet:

Spielstrasse
Ankommen der Kids bei Spiel und Spass.

Plenum
Gemeinsamer Teil mit Spiel, Infos, Worship und Einlick in die aktuelle Serie.

Kleingruppenzeit
Vertiefung einer biblischen Geschichte in Altersgruppen, gemeinsames Gebet, Spiel und Spass.

Specials

Dazu kommen besondere Sonntage, an denen das Programm etwas anders aussieht.

Kleingruppensonntag
An diesen Sonntagen gibt es kein Plenum. Das heisst, die Kleingruppen sind während dem gesamten Morgen gemeinsam unterwegs und haben so ausgiebig Zeit um sich gegenseitig kennenzulernen und Freundschaften zu vertiefen.

In Gottes Gegenwart
Wir sind überzeugt, dass Kinder in ihrem jungen Alter Gottes Gegenwart erfahren können. Wir wollen dabei die Aussage von Jesus: „Lasst die Kinder zu uns kommen!“ (Mk 10.14), im Fokus haben. Jesus hat keinen Unterschied zwischen Erwachsenen und Kinder gemacht, sondern es war ihm wichtig die Kinder in die Arme zu nehmen und für sie zu beten. An diesem speziellen Sonntag wollen wir einen Rahmen schaffen, in dem die Kids ganz bewusst in Gottes Gegenwart kommen können.

Kleingruppen

Die Kleingruppen teilen wir nach Alter auf und versuchen, den Kids ein möglichst gleichbleibendes Umfeld zu bieten, in welchem sie regelmässig die gleichen Kleingruppenleiter haben. So kennen die Kids ihre Leiter und umgekehrt, Beziehungen können geknüpft und vertieft werden.

Spenden

Die Bibel lehrt uns, dass wir uns den Bedürftigen annehmen und ihnen helfen sollen. Dies kann beispielweise durch Spenden geschehen. Wichtig ist uns dabei, dass die Kids einen persönlichen Bezug zum Geben entwickeln. In diesem Schuljahr unterstützen wir mit dem gespendeten Geld ein christliches Projekt in Indien, welches von Familie Chellapas geleitet wird. Weitere Informationen findet ihr hier: Spenden_KidsChurch.pdf

 

 

Aktuelles

Elia & Elisa

16.01.2022 // In der Bibliothek Teil 2

Nun beginnen wir tiefer in der Bibel-Bibliothek zu forschen! So entdeckten wir diesen Sonntag die Gesetzesbücher, auch bekannt als die 5 Mosebücher oder Tora (hebräisch). Gott gibt uns seine Gedanken mit, wie er sich das Leben mit uns wünscht, was uns gut tut oder eher weniger. Dabei schreibt er die Geschichte mit dem Volk Israel und gibt ihnen Regeln und Anweisungen. Seine Regeln, sein Gesetz sind auch heute noch gut für uns. Vertrauen wir darauf, dass Gottes "Regeln" zu unserem Besten sind oder sehen wir sie eher als unnötige Einschränkung?

09.01.2022 // In der Bibliothek Teil 1

Mit dem Start in das neue Jahr tauchen wir in unsere neue Serie "In der Bibliothek" ein! In dieser Serie nehmen wir die Bibel unter die Lupe. Wir entdecken, welche Bücher darin enthalten sind, was der rote Faden ist oder welche Arten von Bücher die Bibel enthält. Wir werden also die nächsten Wochen viel über Gott und sein Wort erfahren und uns auf Forschungsarbeit machen. Als Forscher und Entdecker haben wir uns diesen Sonntag mit den Fakten der Bibel auseinandergesetzt. Wie viele Bücher enthält die Bibel, wie findet man eine Bibelstelle oder was ist der Unterschied zwischen dem Alten und Neuen Testament? Wir freuen uns, die "Bibliothek" mehr und mehr zu erforschen und zu sehen, was Gott uns durch sein Wort lehren möchte!

25.12.2021 // Kids Church Weihnachten

Es ist Weihnachten und somit Zeit, das grösste Geschenk, welches die Welt je gesehen hat, zu feiern. Auch in der Kids Church feierten wir dies diesen Sonntag. Mit einer Weihnachtsgeschichte, Liedern und sogar einem kleinen Geschenk erinnerten wir uns daran, was Gott damals getan hat und noch heute für uns tut.

Elia & Elisa

19.12.2021 // Elia & Elisa Teil 8

Mit der heutigen Geschichte kommt die Elia & Elisa Serie zu ihrem Abschluss. Doch noch einmal durften wir hören, wie Gott auf wundersame und ungewohnte Weise das Volk Israel beschützte und bewahrte. Er liess die Armee der Aramäer erblinden, so konnten sie keinen Krieg mehr gegen Israel führen. Doch auch sie rettete der Herr durch Elisa aus der Hand der Israeliten und liess sie gestärkt in ihr Land zurückkehren. Gott handelt oft anders als wir es aufs Erste erwarten. Anstatt die Feinde einfach auszuliefern, war er auch bei ihnen und beschützte sie. Bibelstelle: 2. Könige 6,18-23

12.12.2021 // Kleingruppensonntag

Die Kids verbrachten diesen Morgen die ganze Zeit in der Kleingruppe und erleben gemeinsam Spass und Tiefgang. Diesen Sonntag wurden Spiele gespielt, Geschichten erzählt und Guetzli gebacken. Gemeinschaft ist Gott wichtig und deshalb möchten wir auch in der Kids Church immer wieder Möglichkeiten schaffen, in denen die Kids Gemeinschaft mit Gott und miteinander erleben können. Bibelstelle: 2. Könige 6,1-7

5.12.2021 // Elia & Elisa Teil 7 - Gott tut Übernatürliches

...und wieder tut Gott etwas Aussergewöhnliches, was aus natürlicher Sicht unmöglich ist! Die Prophetenschüler von Elisa hatten zu wenig Platz und wollten deshalb neue Häuser bauen. Elisa gab ihnen den Auftrag, unten beim Fluss Jordan Bäume zu fällen, welche sie dann für den Hausbau brauchen können. Einer der Prophetenschüler schwingt die Axt so stark durch die Luft, dass sie ihm aus der Hand rutscht und im Fluss versinkt. "Oh nein, diese Axt ist nur ausgeliehen, ich muss sie unbedingt zurückhaben", sagt der Schüler laut, doch sie haben keine Chance, sie im tiefen Fluss wieder zu finden. Da schneidet Elisa ein Stück Holz ab und wirft es in den Fluss. Und tatsächlich: Plötzlich schwimmt die Axt oben auf dem Wasser! Der Schüler kann es nun aus dem Fluss ziehen und alle staunen, als sie dieses Wunder sehen. Bibelstelle: 2. Könige 6,1-7

28.11.2021 // Elia & Elisa Teil 6 - Gott kann jede Krankheit heilen

Naëman, der Oberbefehlshaber der aramäischen Armee, hat eine schwere Krankeit: Aussatz. Seine Dienerin erzählt ihm vom Propheten Elisa, der Wunder vollbringen kann und sofort macht sich Naëman auf den Weg zu ihm. Seine Enttäuschung ist gross, als ihm nur Elisa's Diener die Tür öffnet und ihm den Rat gibt, sich sieben Mal im Jordan zu waschen, um wieder gesund zu werden. Er ist zornig, dass nicht Elisa direkt mit ihm spricht und hat keine Lust, sich in dem dreckigen Jordan zu waschen. Schliesslich kann ihn Naëman's Dienerin aber davon überzeugen, es doch wenigstens zu versuchen. Und tatsächlich: Nachdem Naëman sieben Mal im Jordan untergetaucht ist, ist der Aussatz verschwunden. Als Dank möchte er nun Elisa ein paar Geschenke vorbeibringen, doch dieser lehnt ab. "Der Dank gehört nicht mir, sondern Gott im Himmel. Er hat dich geheilt." Noch heute kann unser lebendige Gott Grosses bewirken und Krankheiten heilen. Wir dürfen füreinander beten und Heilung erleben! Bibelstelle: 2. Könige 5,1-18

21.11.2021 // Elia & Elisa Teil 5 - Für Gott ist nichts unmöglich

Eine Witwe kommt zu Elisa und erzählt von ihrem gestorbenen Mann und ihren Schulden bei dem Vermieter, der ihre beiden Söhne mitnehmen will, weil sie die Schulden nicht bezahlen kann. Das Einzige was sie noch hat, ist 1 Krug Öl. Elisa gibt der Frau den Auftrag, möglichst viele Krüge bei ihren Nachbarn zu sammeln und diese dann bei ihr zu Hause mit dem Öl zu füllen. Da machte Gott ein Wunder: Ein Krug nach dem anderen füllt sich mit Öl, bis alle Krüge voll sind. Elisa rät der Frau, das Öl zu verkaufen und mit dem Geld die Schulden zu bezahlen. Und so macht sie es auch! Unglaublich, dass für Gott keine Situation aussichtlos ist - für ihn ist wirklich nichts unmöglich! Bibelstelle: 2. Könige 4,1-7

14.11.2021 // Elia & Elisa Teil 4 - Gott ist treu und leitet uns

Elisa war schon eine Zeit lang mit Elia unterwegs und zusammen gingen sie von Ort zu Ort. Gott sprach zu Elisa, dass er Elia bald zu sich holen werde. Elisa blieb trotzdem treu bei Elia und lernte von ihm. Er lernte gerne von seinem Lehrer Elia und wünschte sich, eines Tages dieselbe Macht und Kraft wie Elia zu erhalten. Elia sagte zu ihm: "Wenn du siehst, wie Gott mich zu sich holt, dann wirst du dieselbe Kraft empfangen wie ich." Die beiden gingen dem Jordan entlang, da kam plötzlich ein feuriger Wagen mit feurigen Pferden vom Himmel und nahm Elia mit zurück in den Himmel. Elisa hielt treu zu Elia und Gott. Durch diese Treue konnte Gott ihn vorbereiten, für die Aufgabe welche auf ihn wartete. Nun leitete Gott ihn in einen neuen Zeitabschnitt! Bibelstelle: 2. Könige 2,1-18

07.11.2021 // Elia & Elisa Teil 3 - ein Gott der Stille

Einmal mehr muss Elia in die Wüste fliehen. Die Königin Isebel ist wütend, weil Elia die Baal-Priester auf dem Berg Karmel blossgestellt hat. Elia lässt sich in einer Höhle am Berg Horeb (Sinai) nieder. Doch Gott spricht zu ihm: "Elia komm heraus, ich werde vorüber gehen." Draussen vor der Höhle zieht ein grosser Sturm auf und ein Erdbeben bricht aus. Doch Elia merkt: Gott ist nicht dort drin. Dann hört Elia ein leichtes Säuseln eines feinen Windes und er spürt die Gegenwart Gottes, welche darin verborgen ist. Gott spricht zu uns nicht immer in grossen und mächtigen Worten und Wundern, sondern sehr oft ist er genau in dem feinen Wind zu spüren, ganz leise und sanft. Dies wollen wir lernen: Gott im Kleinen und Sanften zu spüren! Bibelstelle: 1.Könige 19,1-18

31.10.2021 // Elia & Elisa Teil 2 - Gott ist der einzig lebendige Gott

Nachdem die Baalspriester erfolglos ihren Gott um ein Wunder bitten, tut Gott auf dem Berg Karmel etwas Unglaubliches: Nach Elias Gebet lässt er Feuer vom Himmel kommen und alle können miterleben, dass der Altar mit dem Opfer verbrennt. Später fällt dann nach langer Zeit auch endlich der langersehnte Regen und es wird klar, dass nur Gott und kein anderer der lebendige Gott ist, der diese Wunder vollbringen kann. Bibelstelle: 1.Könige 18,17-46

24.10.2021 // Elia & Elisa Teil 1 - Gott versorgt uns

Grosse Begeisterung war heute zu spüren, als das neue Serienthema der nächsten Wochen bekannt wurde. Zusammen werden wir eintauchen in die Geschichten von Elia und Elisa. Auf erlebbare Art sollen die Geschichten für uns nahbar werden und uns neue Seiten von Gott aufzeigen. Die erste Geschichte, in welche wir heute eintauchen durften, handelt von dem Wunder, als Elia am Bach Krit von Raben, welche Gott zu ihm sandte, mit Brot und Fleisch versorgt wurde. Gott zeigt sich in dieser Geschichte als Versorger, der uns nicht im Stich lässt, selbst dann nicht, wenn wir in der Wüste sind. Versorgt Gott uns auch in der Schweiz, wo wir doch so vieles haben? Bibelstelle: 1.Könige 17,1-6

Kontakt

Wann

Jeden Sonntag um 10.30 Uhr.

Wo

Kids Town
GVC Winterthur
Barbara-Reinhart-Str. 24

Bei Fragen

Martina Nägeli
Kids Pastor
mnaegeli@gvc.ch

Timon Zurbuchen
Kids Pastor
tzurbuchen@gvc.ch

Tel. Office: +41 52 245 14 29

Anmeldung Kids Church