wachse

Kids Church

Wir investieren viel in die Kinder in unserer Kirche, damit sie sich wohlfühlen, ihr Herz für Gott öffnen und gute Freundschaften aufbauen können. Deshalb besteht die Kids Church aus einer Mischung von Kleingruppe und Plenum. Im Plenum erleben die Kids gemeinsamen Worship und in der Kleingruppe hören sie eine biblische Geschichte, vertiefen diese und pflegen Gemeinschaft. Zusätzlich veranstalten wir jedes Jahr die Kids Days, die zu einem wichtigen Teil des Kids Church-Programmes geworden sind.

 

Über uns

Die Kids Church ist ein Ort, an dem unsere Kinder auf kreative, spassige und sichere Art mehr über unseren Gott lernen können. Ein Ort, an dem an sie geglaubt wird und sie ermutigt werden, all das zu entdecken, was Gott in sie hineingelegt hat. Alle Kinder von der 1. - 5. Klasse sind bei uns herzlich willkommen!

Unsere Vision

  • Wir schaffen eine Atmosphäre, in der die Kids Gott begegnen und den Heiligen Geist erleben können.
  • Wir sehen das Potential in den Kids und geben ihnen die Möglichkeit, sich aktiv in der Kids Church einzubringen.
  • Wir Leiter sind echte und authentische Vorbilder und geben unser Bestes, dass sich jedes Kind angenommen und wohl fühlt.

Sonntag

Jeden Sonntag feiern wir Kids Church, welche nach folgendem Ablauf stattfindet:

Spielstrasse
Ankommen der Kids bei Spiel und Spass.

Plenum
Gemeinsamer Teil mit Spiel, Infos, Worship und Einlick in die aktuelle Serie.

Kleingruppenzeit
Vertiefung einer biblischen Geschichte in Altersgruppen, gemeinsames Gebet, Spiel und Spass.

Specials

Dazu kommen besondere Sonntage, an denen das Programm etwas anders aussieht.

Kleingruppensonntag
An diesen Sonntagen gibt es kein Plenum. Das heisst, die Kleingruppen sind während dem gesamten Morgen gemeinsam unterwegs und haben so ausgiebig Zeit um sich gegenseitig kennenzulernen und Freundschaften zu vertiefen.

In Gottes Gegenwart
Wir sind überzeugt, dass Kinder in ihrem jungen Alter Gottes Gegenwart erfahren können. Wir wollen dabei die Aussage von Jesus: „Lasst die Kinder zu uns kommen!“ (Mk 10.14), im Fokus haben. Jesus hat keinen Unterschied zwischen Erwachsenen und Kinder gemacht, sondern es war ihm wichtig die Kinder in die Arme zu nehmen und für sie zu beten. An diesem speziellen Sonntag wollen wir einen Rahmen schaffen, in dem die Kids ganz bewusst in Gottes Gegenwart kommen können.

Kleingruppen

Die Kleingruppen teilen wir nach Alter auf und versuchen, den Kids ein möglichst gleichbleibendes Umfeld zu bieten, in welchem sie regelmässig die gleichen Kleingruppenleiter haben. So kennen die Kids ihre Leiter und umgekehrt, Beziehungen können geknüpft und vertieft werden.

Spenden

Die Bibel lehrt uns, dass wir uns den Bedürftigen annehmen und ihnen helfen sollen. Dies kann beispielweise durch Spenden geschehen. Wichtig ist uns dabei, dass die Kids einen persönlichen Bezug zum Geben entwickeln. In diesem Schuljahr unterstützen wir mit dem gespendeten Geld ein christliches Projekt in Indien, welches von Familie Chellapas geleitet wird. Weitere Informationen findet ihr hier: Spenden_KidsChurch.pdf

 

 

Aktuelles

Gladys Aylward

02.10.22 // Auf Tour – Wir sind ehrlich zueinander.

Nun sind wir bereits am Ende unserer Serie "Auf Tour"! Die Band Löwenherz ist dankbar, für alles was sie erleben durften, doch warum bloss ist Dillan so ruhig? Ihn scheint etwas zu bedrücken. Nach mehrmaligem Nachfragen von Jenny und Luke gesteht er schliesslich, dass ihm Luke's Gitarre auf den Boden gefallen ist und er ein richtig schlechtes Gewissen hat... Er entschuldigt sich bei Luke und dieser ist gar nicht so wütend, wie Dillan befürchtet hat. Wie gut, dass er ehrlich war! Auch wir möchten in der Kids Church, unseren Familien, in der Schule und bei unseren Mitmenschen ehrlich zueinander sein, auch wenn das manchmal schwer fällt. Bibelstelle: Psalm 51,8

25.09.22 // Auf Tour – Wir ermutigen und unterstützen einander.

Dillan, der Schlagzeuger, versucht sein Schlagzeug zu flicken, doch leider ist eine der Schrauben verloren gegangen. Zuerst möchte er die Hilfe seiner Bandmitglieder Jenny und Luke nicht annehmen, doch schliesslich ist er froh um ihre Ermutigung und Unterstützung, denn gemeinsam finden sie die Schraube im Nu! Auch in der Kids Church möchten wir einander ermutigen und ganz praktisch in kleinen und grossen Dingen unterstützen. Bibelstelle 1. Thessalonicher 5,11

11.09.22 // Stadtgottesdienst - keine Kidschurch

An diesem Sonntag haben sich Christen aus unterschiedlichen Kirchen und Generationen auf dem Neumarkt in Winterthur getroffen, um zusammen den Stadtgottesdienst zu feiern. Mehrere Pastoren sprachen, Lieder wurden gesungen und Gott angebetet. Die Kids durften mit ihren Familien zusammen den Morgen dort geniessen. Es fand keine Kids Church statt.

11.09.22 // Auf Tour – Wir reden nicht negativ übereinander.

Jenny, Luke und Dillan haben gerade ihr viertes Konzert hinter sich. Sie haben jedoch das Gefühl, dass es nicht gelungen ist, sind frustriert und beginnen einander zu beschuldigen. Vor allem dem Techniker, der noch nicht dabei ist, wird einiges vorgeworfen. Als dieser dann jedoch erscheint und die Sache aufklärt merken sie, dass sie im Unrecht sind, denn der beschuldigte Techniker kann gar nichts dafür. Sie merken, dass sie ihn besser gefragt hätten, statt schlecht über ihn zu reden, denn Worte können sehr verletzend sein. Das ist auch in unserem Leben so. Deshalb wollen wir nicht schlecht übereinander reden, sondern einander ermutigen und uns auf das Gute konzentrieren. Bibelstelle: Jakobus 3, 10

04.09.22 // Kleingruppensonntag

Die Kids verbrachten diesen Morgen die ganze Zeit in der Kleingruppe und erleben gemeinsam Spass und Tiefgang. Diesen Sonntag wurden Spiele gespielt, Geschichten erzählt und Guetzli gebacken. Gemeinschaft ist Gott wichtig und deshalb möchten wir auch in der Kids Church immer wieder Möglichkeiten schaffen, in denen die Kids Gemeinschaft mit Gott und miteinander erleben können.

28.08.22 // Auf Tour - Wir brauchen einander!

Nun sind Jenny, Luke und Dillan schon eine gewisse Zeit zusammen als Band unterwegs und durften schon einige Male auf der Bühne stehen. Als Band müssen sie etwas ganz besonders gut können: Zusammenspielen. Eine Band ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es jeden braucht. Um ein Lied zu spielen braucht es die verschiedenen Instrumente. Ohne Schlagzeug wäre da kein Rhythmus ohne Piano keine Melodie oder ohne Gesang keine Stimme. Erst wenn alle zusammenspielen, kommt es zu einem schönen Lied. Genauso ist es auch in unserem Zusammenleben: Jeder von uns hat verschiedene Talente und Gaben. Wenn wir all diese Talente zusammensetzten, dann ergänzen wir uns perfekt. Auch in der Kids Church brauchen wir einander und können uns mit unseren Gaben und Talenten gegenseitig unterstützen und einander dienen! Bibelstelle: 1.Kor 12,12

21.08.22 // Auf Tour - Wir sind Kirche!

3,2,1 KIDS CHURCH!! Die Sommerferien sind vorbei und wir dürfen das erste Mal die neuen 1. Klässler begrüssen. Wir wünschen uns, dass die Kids Church ein Ort ist, an welchem sich alle Kinder wohlfühlen und Sonntag für Sonntag gerne kommen. In unserer ersten Serie "Auf Tour" wollen wir uns genau damit beschäftigen: Wie gehen wir miteinander um, wer sind wir als Kirche und was ist uns wichtig im gemeinsamen Unterwegssein? Dazu tauchen wir in die Geschichte einer Band ein, welche auf ihrer Konzerttour lernen muss, wie sie zusammen leben können. Unser erster Sonntag steht unter dem Titel: Wir sind Kirche. Jeder Einzelne ist ein Teil davon und wir möchten aufeinander achten und einander unterstützen. Bibelstelle: Hebräer 10,24

17.07.22- 21.08.22 // Sommersonntage

Während den Sommerferien befinden wir uns nicht in einer Serie sondern hören von unseren Leiterinnen und Leiter, was sie mit Gott erlebt haben. Wir hören Geschichten, singen und verbringen Zeit im Park oder in unseren Kids Church Räumlichkeiten.

Gladys Aylward

10.07.2022 // Kleingruppensonntag

Die Kids verbrachten diesen Morgen die ganze Zeit in der Kleingruppe und erleben gemeinsam Spass und Tiefgang. Diesen Sonntag wurden Spiele gespielt, Geschichten erzählt und Guetzli gebacken. Gemeinschaft ist Gott wichtig und deshalb möchten wir auch in der Kids Church immer wieder Möglichkeiten schaffen, in denen die Kids Gemeinschaft mit Gott und miteinander erleben können.

03.07.2022 // Hiskia - Teil 4

Eines Tages erhielt Hiskia Besuch aus dem fernen Babylon. Die Babylonier wollten sehen, wie Hiskia wieder gesund wurde. Hiskia zeigte ihnen all seinen Reichtum, die Schatzkammern und seinen ganzen Besitz. Doch Hiskia vergass ihnen zu zeigen, dass Gott derjenige ist, welcher ihm all diesen Reichtum und sein Leben schenkte. Erst als die Babylonier gegangen waren, wurde Hiskia durch Jesaja bewusst, dass all sein Besitz und sein Leben ein Geschenk Gottes ist. Bibelstelle: 2. Könige 20,13

26.06.2022 // Hiskia - Teil 3

Hiskia wurde schwer krank. Es sah so aus, als seien seine Tage gezählt und er würde bald sterben. Er klagte und betete zu Gott, dass er ihn doch noch leben lassen möge. Gott erhörte sein Gebet und schenkte ihm weitere Lebensjahre. Wie bei Hiskia erhört Gott unsere Gebete auch heute noch! Bibelstelle: 2. Könige 20,5

19.06.2022 // Hiskia - Teil 2

Der König von Assyrien zog mit seinem Heer gegen Jerusalem um das ganze Land Juda einzunehmen. Er und seine Untergebenen verspotteten Hiskia und seinen Gott. Doch Hiskia und das Volk blieben standhaft und vertrauten darauf, dass Gott sie retten kann. Ihr Vertrauen in Gott ist ein gutes Beispiel auch für uns, denn sie wurden dafür belohnt und Gott rettete sie aus der Hand der Assyrer. Bibelstelle: 2.Chronik 32,8

12.06.2022 // Hiskia - Teil 1

Bis zu den Sommerferien werden wir uns mit einer weiteren Person aus der Bibel auseinandersetzen. Wir vertiefen uns in die Geschichte von König Hiskia, König von Juda. Kurz nach seiner Einsetzung begann er, das Land und den Tempel aufzuräumen. Götzenstatuen wurden vernichtet und Statuen beseitigt. So richtete Hiskia sein ganzes Leben nach Gott aus und Gott schenkte ihm Gelingen in allem was er tat. So durfte Hiskia den ganzen Segen von Gott in Empfang nehmen. Bibelstelle: 2.Könige 20,13

05.06.2022 // Pfingsstonntag "I Gottes Gägewart"

Wir sind überzeugt, dass Kinder in ihrem jungen Alter Gottes Gegenwart erfahren können. Wir wollen dabei die Aussage von Jesus: „Lasst die Kinder zu uns kommen!“ (Mk 10.14), im Fokus haben. Jesus hat keinen Unterschied zwischen Erwachsenen und Kinder gemacht, sondern es war ihm wichtig, die Kinder in die Arme zu nehmen und für sie zu beten. An diesem speziellen Sonntag hatten die Kids die Möglichkeit, im Worship, während der Predigt zu den unterschiedlichen Gotteszugängen und anschliessend an verschiedenen Posten Zeit mit Gott zu verbringen und in seiner Gegenwart zu sein.

Gladys Aylward

22.05.2022 // Gladys Aylward - Teil 6

Nach einer langen, beschwerlichen Reise durch Schnee, Wind und Kälte erreichten Gladys und die Kinder endlich den Gelben Fluss. Sobald sie diesen überquert hatten, waren sie in Sicherheit. Doch weit und breit kein Schiff in Sicht. In diesem Moment hatte Gladys das Gefühl, ein Loblied mit den Kindern anstimmen zu müssen. Dies taten sie und sogleich wurden sie durch den Gesang von einem chinesischen Soldaten gefunden. Dieser half ihnen, mit Booten über den Fluss zu kommen. Gladys und die Kinder merkten in diesem Moment: Ihr Glaube hat sie gerettet! Bibelstelle: Lukas 7,50

15.05.2022 // Gladys Aylward - Teil 5

Nie hätte Gladys gedacht, dass der Krieg in China bis zu ihnen in die Berge vorrückt. Schon länger war China mit Japan im Krieg, doch nun zerstörten die Japaner auch das Bergstädtchen Yangcheng. Gladys konnte sich aus den Trümmern befreien und begann sofort, den anderen Menschen zu helfen. Sie erlebte in dieser Zeit, wie Gott stark in ihr wirkt und ihr viel Kraft schenkte! Viele Kinder haben ihre Eltern verloren. Diese Kinder kamen zu Gladys, welche sie mit grosser Liebe umsorgte. Sie beschloss, mit den rund 100 Kindern über die Berge zu fliehen, um in Sicherheit zu gelangen. Bibelstelle: 2. Korinther 12,9

08.05.2022 // Gladys Aylward - Teil 4

Eines Tages erhielt Gladys hohen Besuch. Der Mandarin (Stadtpräsident) suchte sie auf und gab ihr den Auftrag, in den Bergdörfern um Yangcheng den Frauen und kleinen Mädchen die Füsse aufzubinden. Denn ein Kaiser hatte vor langer Zeit befohlen, dass den jungen Frauen und Kindern die Füsse zusammengebunden werden sollen. Doch dieser ist mittlerweile gestorben und das Gesetz wurde aufgehoben. Mit grosser Freude trat Gladys ihren neuen Posten als Fussinspektorin an. Überall wo sie hinkam, erzählte sie von Jesus und brachte so das Evangelium an Orte, in welchen man noch nie von Gott gehört hatte. Die Auswirkung war, dass Menschen sich für Jesus entschieden und Kirchen entstanden. Das Evangelium entfaltete seine Kraft! - 1.Thessalonicher 1,5

01.05.2022 // Gladys Aylward - Teil 3

Gladys hat sich den Empfang in China etwas anders vorgestellt. Die Missionarin Mrs. Lawson begegnet ihr kalt und wenig interessiert. Doch es geht nicht lange bis Gladys merkt, dass Mrs. Lawson eine warmherzige Frau ist. Gladys lernt die Kultur und Sprache kennen und fühlt sich in China schnell wohl. Zusammen bauen die beiden Missionarinnen ein Gasthaus für die Maultierkarawanen auf, welche die bergige Region durchwandern. Langsam beginnt Gladys zu begreifen, dass dies ihre Berufung und der Ort ist, wo Gott sie haben möchte. Bibelstelle: Johannes 15,16

24.04.2022 // Feriensonntag "I Gottes Gägewart"

Wir sind überzeugt, dass Kinder in ihrem jungen Alter Gottes Gegenwart erfahren können. Wir wollen dabei die Aussage von Jesus: „Lasst die Kinder zu uns kommen!“ (Mk 10.14), im Fokus haben. Jesus hat keinen Unterschied zwischen Erwachsenen und Kinder gemacht, sondern es war ihm wichtig, die Kinder in die Arme zu nehmen und für sie zu beten. An diesem speziellen Sonntag hatten die Kids die Möglichkeit, im Worship, während der Predigt zu den unterschiedlichen Gotteszugängen und anschliessend an verschiedenen Posten Zeit mit Gott zu verbringen und in seiner Gegenwart zu sein.

17.04.2022 // Osterspecial

Ostern lassen wir uns in der Kids Church nicht entgehen! Mit Film, Geschichte und einem Input, tauchten wir in die Geschehnisse vor rund 2000 Jahren ein, als Jesus den Weg zum Kreuz auf sich nahm und danach wieder auferstanden ist! Aus einem riesigen Schlammassel, machte er, dass wir wieder Zugang zu ihm haben dürfen! Ein Grund zum Feiern!

10.04.2022 // Kleingruppensonntag

Die Kids verbrachten diesen Morgen die ganze Zeit in der Kleingruppe und erleben gemeinsam Spass und Tiefgang. Diesen Sonntag wurden Spiele gespielt, Geschichten erzählt und Guetzli gebacken. Gemeinschaft ist Gott wichtig und deshalb möchten wir auch in der Kids Church immer wieder Möglichkeiten schaffen, in denen die Kids Gemeinschaft mit Gott und miteinander erleben können.

03.04.2022 // Gladys Aylward - Teil 2

Gladys bricht ihre Reise nach China an! Dabei erlebt sie, wie Gott ihr Kraft für die grossen Herausforderungen dieser Reise schenkt. Sie kämpft sich durch Schnee und Eis in Sibirien und muss in Russland aufpassen, dass ihr nicht der Pass entnommen wird. Doch Gottes Wille bleibt ungebremst, er begleitet Gladys, welche er für die Mission in China berufen hat. Bibelstelle: Nehemia 4,8

27.03.2022 // Gladys Aylward - Teil 1

Der Start in eine neue Serie ist irgendwie immer etwas Besonderes! Es ist wie ein Start in ein neues, kleines Kapitel. Dieses nächste Kapitel dreht sich um die britische Missionarin Gladys Aylward, welche als junge Frau nach China reiste, um dort das Evangelium zu verkünden. Sie war eine kleine, feine junge Frau und viele versuchten, sie vor der harten Reise abzuhalten. Doch sie wusste, Gott will sie genau dort haben und für ihn spielte es keine Rolle, wie gross oder stark sie war. Gott kann jede Person gebrauchen, um seinen Plan umzusetzen! Bibelstelle: 1.Mose 12,1

Elia & Elisa

20.03.2022 // In der Bibliothek: Offenbarung

An diesem Sonntag war der letzte Teil unserer Bibliotheksserie an der Reihe: Die Offenbarung von Johannes. Dieser war auf einer Insel in Gefangenschaft und erhielt von Gott verschiedene Visionen, also eine Art Tagträume, die er aufschrieb. In diesen Visionen zeigte Gott ihm Dinge, die am Ende der Zeit geschehen werden. Doch auch wenn Johannes versuchte, die Visionen möglichst genau aufzuschreiben, so bleibt doch vieles ein bisschen geheimnisvoll. Man kann sich versuchen vorzustellen, wie dies dann alles aussehen wird, aber man muss sich bewusst sein, dass es eben nur eine Vorstellung ist. Durch die Offenbarung zeigt uns Gott Dinge die waren, die sind und die kommen werden. Wir lernen daraus, dass Gott die Geschichte bereits jetzt kennt und sie geschrieben hat. Auch wenn einige Dinge in dem Buch etwas speziell klingen, können wir besonders an etwas festhalten: Gott kennt die ganze Geschichte der Welt und hält sie in seiner Hand. Wir können ihm vertrauen!

13.03.2022 // In der Bibliothek: Briefe

Prophetische, Geschichtliche oder Poetische Bücher: All diese Arten von Bücher haben wir bereits unter die Lupe genommen. Diesen Sonntag schauten wir eine Gruppe an, welche auch für uns eine bekannte Schreibform ist. Die Briefe. Paulus schrieb einen grossen Teil der Briefe in der Bibel. Daraus dürfen wir lernen, wie wir die Bibel verstehen müssen und wie der Zusammenhang zwischen Altem und Neuem Testament ist. Durch diese Briefe, welche Paulus und die anderen Schreiber geschrieben haben, spricht Gott auch heute noch zu uns!

06.03.2022 // In der Bibliothek: Evangelien und Apostelgeschichte

Das ganze Alte Testament zeigt auf Jesus hin, den Erlöser der Welt. In den vier Evangelien, in welchen wir uns diesen Sonntag vertieften, wird seine Geschichte wiedergegeben. Jesus, welcher das Zentrum unseres Glaubens ist, ist auch das Zentrum der Bibel. Das macht die vier Evangelien Matthäus, Markus, Lukas und Johannes zum Herzstück und vielleicht wichtigsten Teil der Bibel!

27.02.2022 // In der Bibliothek: Prophetische Bücher

Die letzte und längste Buchreihe im Alten Testament sind die Prophetenbücher. Erst vor kurzem hatten wir in der Kids Church die Serie "Elia & Elisa", daher war uns der Begriff Prophet nicht fremd. Trotzdem vertieften wir uns noch einmal darin, wie die Propheten auf Gottes Stimme hörten und das gehörte an das Volk weitergaben. Auch wir dürfen diese Stimme hören, doch manchmal ist das gar nicht so einfach. In der Kleingruppe hatten wir Zeit um unter anderem voneinander zu hören, wie die anderen Kinder die Stimme Gottes hören.

20.02.2022 // Kleingruppensonntag

Die Kids verbrachten diesen Morgen die ganze Zeit in der Kleingruppe und erleben gemeinsam Spass und Tiefgang. Diesen Sonntag wurden Spiele gespielt, Geschichten erzählt und Guetzli gebacken. Gemeinschaft ist Gott wichtig und deshalb möchten wir auch in der Kids Church immer wieder Möglichkeiten schaffen, in denen die Kids Gemeinschaft mit Gott und miteinander erleben können.

13.02.2022 // Feriensonntag "I Gottes Gägewart"

Wir sind überzeugt, dass Kinder in ihrem jungen Alter Gottes Gegenwart erfahren können. Wir wollen dabei die Aussage von Jesus: „Lasst die Kinder zu uns kommen!“ (Mk 10.14), im Fokus haben. Jesus hat keinen Unterschied zwischen Erwachsenen und Kinder gemacht, sondern es war ihm wichtig, die Kinder in die Arme zu nehmen und für sie zu beten. An diesem speziellen Sonntag hatten die Kids die Möglichkeit, im Worship, während der Predigt zu den unterschiedlichen Gotteszugängen und anschliessend an verschiedenen Posten Zeit mit Gott zu verbringen und in seiner Gegenwart zu sein.

06.02.2022 // Feriensonntag "Mini Gschicht mit Gott"

Dieser Sonntag war etwas Besonderes; eine unserer Leiterinnen erzählte uns einen Teil ihrer Geschichte mit Gott und ermutigte uns, in der Bibel die unterschiedlichsten Schätze zu entdecken. Dabei erklärte sie uns unter anderem, dass die Bibel nicht AN uns, sondern FÜR uns geschrieben ist und zeigte dies anhand eines praktischen Beispiels mit einem Brief. Anschliessend durften die Kids zwischen einem Outdoor- und Indoor-Programm wählen, was zu grosser Freude und einer tollen Raumdekoration führte.

30.01.2022 // In der Bibliothek: Poetische Bücher

Die nächste Sammlung unserer Bibliothek nennt sich die poetischen Bücher, dazu gehören die Psalmen und das Hohelied. Ebenfalls entdeckten wir die drei Lehrbücher Hiob, Prediger und Sprüche. In der Vertiefung lag der Fokus allerdings hauptsächlich auf den Psalmen. Wir sahen, dass die Psalmisten (diejenigen, welche die Psalmen schrieben) in ihren Gebeten und Lieder oft mit Klagen begannen und mit Loben den Psalm beendeten. Wenn sie Gott näher kamen, wurden ihre Probleme klein. Dies gilt auch für uns heute noch!

23.01.2022 // In der Bibliothek: Geschichtsbücher

Folgend auf die fünf Mosebücher kommenin der Bibel die Geschichtsbücher von Josua bis Esther. Diese nahmen wir diesen Sonntag unter die Lupe! Wir sahen, dass Gott nicht nur mit zeitlich punktuellen Ereignissen, sondern auch über lange Zeit an uns Menschen arbeitet. Es ist ein einziger roter Faden, welcher Gott durch die Geschichte zieht. Wir können uns freuen, wenn wir (später) auf unser Leben zurückblicken und sehen, wie Gott diesen roten Faden auch durch unsere ganz persönliche Geschichte zieht.

16.01.2022 // In der Bibliothek: Gesetzesbücher

Nun beginnen wir tiefer in der Bibel-Bibliothek zu forschen! So entdeckten wir diesen Sonntag die Gesetzesbücher, auch bekannt als die 5 Mosebücher oder Tora (hebräisch). Gott gibt uns seine Gedanken mit, wie er sich das Leben mit uns wünscht, was uns gut tut oder eher weniger. Dabei schreibt er die Geschichte mit dem Volk Israel und gibt ihnen Regeln und Anweisungen. Seine Regeln, sein Gesetz sind auch heute noch gut für uns. Vertrauen wir darauf, dass Gottes "Regeln" zu unserem Besten sind oder sehen wir sie eher als unnötige Einschränkung?

09.01.2022 // In der Bibliothek: Einleitung zur Bibel, dem Buch aller Bücher

Mit dem Start in das neue Jahr tauchen wir in unsere neue Serie "In der Bibliothek" ein! In dieser Serie nehmen wir die Bibel unter die Lupe. Wir entdecken, welche Bücher darin enthalten sind, was der rote Faden ist oder welche Arten von Bücher die Bibel enthält. Wir werden also die nächsten Wochen viel über Gott und sein Wort erfahren und uns auf Forschungsarbeit machen. Als Forscher und Entdecker haben wir uns diesen Sonntag mit den Fakten der Bibel auseinandergesetzt. Wie viele Bücher enthält die Bibel, wie findet man eine Bibelstelle oder was ist der Unterschied zwischen dem Alten und Neuen Testament? Wir freuen uns, die "Bibliothek" mehr und mehr zu erforschen und zu sehen, was Gott uns durch sein Wort lehren möchte!

Kontakt

Wann

Jeden Sonntag um 10.30 Uhr.

Wo

Kids Town
GVC Winterthur
Barbara-Reinhart-Str. 24

Bei Fragen

Martina Nägeli
Kids Pastor
mnaegeli@gvc.ch

Timon Zurbuchen
Kids Pastor
tzurbuchen@gvc.ch

Tel. Office: +41 52 245 14 29

Anmeldung Kids Church